Ihr Erstbesuch

Am Anfang einer chiropraktischen Behandlung wird eine detaillierte Krankengeschichte (Anamnese) aufgenommen. Dabei werden nicht nur die gegenwärtigen Beschwerden besprochen, sondern auch eventuelle frühere Krankheiten, Operationen und Unfälle mit einbezogen, um bei der späteren Behandlung mögliche Zusammenhänge berücksichtigen zu können.  
Anschließend folgt eine klinische Untersuchung, bei der sowohl orthopädische, neurologische und spezielle chiropraktische Untersuchungsmethoden angewandt werden. 
Falls Sie bereits diagnostische Aufnahmen (Röntgen, CT, MRT, u.ä.) oder medizinische Befunde haben, bringen Sie diese mit.
Im Anschluss folgt die Diagnose und eine genaue Aufklärung des Patienten über die Ursachen und den Ablauf eines möglichen Therapieplans bezüglich Häufigkeit und Dauer der Behandlung.

Für Ihren ersten Termin sollten Sie rund 60 Min Zeit einplanen. 

Nach der Behandlung ist Folgendes zu beachten:

  • Gehen Sie bitte nach jeder Behandlung 15-20 min. spazieren. Dies unterstützt die Therapie und gibt dem Körper Zeit, sich auf die Veränderungen einzustellen. Während dieser Zeit sollten Sie das Tragen von Lasten wie z.B. schwere Handtaschen oder Rucksäcke unbedingt vermeiden. Bitte treiben Sie kurz danach keinen Sport.
  • Achten Sie bewusst auf Ihre Haltung. Häufiges überschlagen der Beine im Sitzen, Portemonnaies in der Gesäßtasche, ständiges Schlafen auf dem Bauch können den Behandlungserfolg durchaus verlangsamen. 
  • Trinken Sie ausreichend Wasser (täglich 2 Liter). 
  • Lassen Sie sich in regelmäßigen Abständen vorbeugend behandeln. Was Sie für Ihre Zähne tun, sollten Sie auch für Ihre Wirbelsäule machen. Ihr Chiropraktor kann Sie diesbezüglich beraten. 

Was Sie erwartet

Schnelle Terminvergabe, höchste Zuwendung, Behandlung zum Termin. 

Unsere Behandlung richtet sich an Patienten jeden Alters und jeden Geschlechts. Es erwarten Sie eine professionelle Beratung, moderne Diagnostik, sowie sanfte und sichere Justierung der Nervenstörungen. Unabhängig von der Art der Beschwerden setzen wir alles daran, dass diese nicht Ihr Leben beeinflussen.

Kosten der Behandlung

Chiropraktik trägt wesentlich zu Ihrer Gesundheit bei. Die Kosten hierfür werden bislang von den meisten gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen. 

Wir stellen unsere Rechnungen nach der GebüH für Heilpraktiker aus. Private Krankenkassen, Beihilfen oder Zusatzversicherungen übernehmen in der Regel anteilig die Kosten. Erfahrungsgemäß werden diese Kosten in 90% der Fälle problemlos von allen privaten Krankenkassen übernommen. Zur Sicherheit empfehlen wir Ihnen, sich bei Ihrer Krankenkasse zu erkundigen. 

Wir bitten Sie Ihre Behandlung am Behandlungstag in bar oder mit EC-Karte zu bezahlen.

 

Bitte beachten Sie: Das Chiropractic Center Berlin ist eine Bestellpraxis. Termine werden nach Vereinbarung gemacht. Durch die Terminvergabe entsteht die Notwendigkeit einer Reservierung eines Zeitfensters. Das von Ihnen gebuchte Zeitfenster wird exklusiv für Sie frei gehalten. Sollten Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, bitten wir Sie diesen mindestens 24h im Voraus abzusagen, damit wir den Termin rechtzeitig anderweitig vergeben können.