Chiropraktik in der Schwangerschaft

Chiropraktische Betreuung während der Schwangerschaft wirkt unterstützend und anregend auf die normalen Funktionen von Mutter und Kind.

  • Das Becken wird auf eine leichter Schwangerschaft und Geburt vorbereitet, indem das Gleichgewicht zwischen knöchernen Strukturen, Muskeln und Bändern erhalten bleibt
  • Spannungen an den Bändern der Gebärmutter werden gelöst
  • Das Ungeborene kann sich besser entwickeln, wenn Stress auf das zentrale Nervensystem der Mutter reduziert wird

Die Behandlung von Babys und Kleinkindern hat vor allem das Ziel bestimmte Subluxationsmuster – also Muster für Nervenstörungen – zu erkennen, bevor irreversible neurologische, funktionelle oder strukturelle Schäden entstehen.